Ihr Besuch bei uns

Tipps und Informationen

Wichtige Unterlagen
Bitte bringen Sie, wenn möglich mit:

  • Heimtierausweis / Impfpass
  • Bisherige Untersuchungsdokumentation anderer bahandelnder Tierärzte (soweit vorhanden)
  • Vorhandene Röntgenbilder (falls erforderlich)
  • Informationen über derzeit verabreichte Medikamenten
  • Schein der Tierkrankenkasse (falls vorhanden)

 
Telefonische Ankündigung

Handelt es sich um einen Notfall, rufen Sie am besten schon vorher an. So können wir erste, wichtige Maßnahmen bereits vor Ihrer Ankunft einleiten.

 
Im Wartezimmer

Wir versuchen stets die Wartezeit und das Tieraufkommen so gering wie möglich zu halten.

Bitte leinen Sie Ihren Hund an und transportieren Sie kleinere Tiere in einer geeigneten Box. Bedenken Sie – manche Tiere sind beim Tierarzt gestresst und reagieren schnell gereizt, andere sind infektiös erkrankt.

 
Abrechnung

Unsere Abrechnung erfolgt nach der in Deutschland vorgeschriebenen Gebührenordnung für Tierärzte. Unsere Tätigkeit wird natürlich entsprechend dokumentiert und es wird Ihnen eine Rechnung ausgestellt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Rechnungssumme vor Ort bar zu entrichten ist. Wir akzeptieren Kartenzahlung mit Maestro / EC Karte. Bei anderen Zahlungswünschen sprechen Sie uns bitte VOR der Behandlung an.