Philosophie

Bei Allem was wir tun, steht das Tier im Mittelpunkt

Wie legen großen Wert auf die entsprechende Sorgfalt und Gründlichkeit. Die Anamnese und die Untersuchung der Patienten nutzen wir intensiv, um uns ein schnelles und umfassendes Bild von dem Patienten zu machen und wenn nötig
direkt weitere diagnostische Schritte einzuleiten.

Wo es notwendig ist, greifen wir ohne Scheu auf die Hilfe und den Rat unseres breit angelegten Netzwerkes zu.

Ebenso wichtig ist uns, dass der Tierhalter stets informiert ist und weiß, was wir tun.